RCY +33 (0)3 85 76 32 76

Die Wand „Normand” mit Vertikal-Aufrollung

RCY / Netze für landwirtschaftliche Gebäude / Die Wand „Normand” mit Vertikal-Aufrollung
  • Rideau Normand Agricole 2

  • Rideau agricole Normand

  • Rideau Normand Agricole

Die Wand „Normand” mit Vertikal-Aufrollung

Die Wand Normand wird täglich genutzt und ist ideal zur Erstellung von Toren. Sie wird oft verwendet um Füttergänge zu schließen und ist besonders beliebt, weil sie sich schnell öffnen lässt und wegen ihrer Nutz-Durchgangsbreite (die bis zu 12 m reichen kann).

Sie verfügt über eine Plane, die auf einer Achse (102 x 2 mm) aufgerollt wird, welche sich in der Mitte der Wand befindet. In diesem Rohr ist ein Rohrmotor eingelassen. Das ganze System wird seitlich von zwei Vertikalführungen (Ø 48,3 mm x 2,9 mm) geführt.

Um eine gute Übertragung dieser Führung zu gewährleisten, sind die Motor-Halterungen und die Rohrführungen mit hochdichten Teflonringen versehen. Die Aufroll- und Beschwerungsrohre werden beidseitig geführt.
Abschließend ist die Wand im unteren Teil mit einem 102 x 2 mm Rohr beschwert.

Ihr Pluspunkt ist der vertikale Abschlusslatz (aus Stoff) und eine Schiene auf der dem Motor gegenüberliegenden Seite, welche die Wand anschließen, um Zugluft zu begrenzen und eine bessere Optik zu bieten.

Others landwirtschaftliche wand

LANDWIRTSCHAFTLICHE WAND BLOND D’AQUITAINE

Diese Wand ist gut geeignet, um großformatige Tore zu erstellen oder lange Gebäudeteile zu schließen und wird geschätzt, weil sie sich schnell öffnen lässt.
Weitere Informationen

LANDWIRTSCHAFTLICHE WAND GASCON

Die Wand Gascon wird besonders wegen der Helligkeit geschätzt, die sie in das Gebäude lässt und ist ideal zum Verschluss von langen Gebäudeteilen.
Weitere Informationen

LANDWIRTSCHAFTLICHE WAND CHAROLAIS

Die Wand wird vertikal aufgerollt und ist für Viehzucht-Gebäude geeignet (Bereiche mit Stroh, Füttergänge). Sie ist wegen ihres Preises beliebt.
Weitere Informationen

Retour en haut